[ Tags: xaxim | bewächst | nicht ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Xaxim bewächst nicht
ronnyge
Member
***


Beiträge: 51
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Beitrag: #1
Xaxim bewächst nicht

Hallo,
meine Xaximplatten habe ich seit ca. 6 monate und werden 1 bis 2 mal am Tag mit Osmosewasser ca. 1 minute besprüht, aber sie verändern sich nicht. Es wächst nichts drauf und es kommt auch kein Moos.
An was kann das liegen?

30.12.2011 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bing
Unregistered


Beitrag: #2
RE: Xaxim bewächst nicht

Hi

Es wird gesagt , das da was wachsen kann , aber muss nicht . Beste Rezept ist da etwas selber anpflanzen und sich freuen , wenn doch mal was von alleine kommt.

mfG
Frank

30.12.2011 17:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ronnyge
Member
***


Beiträge: 51
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Xaxim bewächst nicht

ich habe ca. 20 Platten á 20x50x2 und nirgens ist auch nur ansatzweise etwas zusehen.
Komisch..;-(

30.12.2011 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DoWnUnDeR
Member
***


Beiträge: 942
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2010
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Xaxim bewächst nicht

Wie Frank schon schrieb , ist das extreme Glückssache Sad
am besten selber animpfen.


MfG Andreas Smile
http://downunders-hobby-froesche.com/
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst
nachdem man sie gebraucht hätte.
30.12.2011 17:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ronnyge
Member
***


Beiträge: 51
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Xaxim bewächst nicht

Wie impfe ich am besten und mit was?

30.12.2011 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erpflsuppn
Member
***


Beiträge: 128
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Xaxim bewächst nicht

Hi,

Bei mir ist es genauso, in keinem Terrarium wächst was auf dem xaxim. Hab es auch schon angeimpft und Eisen zugesetzt aber es will nicht! Nur im kleinsten Terra auf einem Stamm genau unter der Lampe sprießt ein Farn.

Auch ich wäre über Tipps dankbar!

Gruß
Domi

30.12.2011 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rindviech
Administrator
*******


Beiträge: 2.781
Gruppe: Administrators
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Xaxim bewächst nicht

erpflsuppn schrieb:
kleinsten Terra auf einem Stamm genau unter der Lampe sprießt ein Farn.

Auch ich wäre über Tipps dankbar!


Licht und nochmals Licht - Feuchtigkeit natürlich auch.
Zum begrünen kann man Javamoos in nen Mixer packen und damit dann die Wände einsprühen.


http://www.frogtalk.de
Gespräche über Pfeilgiftfrösche
____________________________
Ich weiss nix!
30.12.2011 18:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chucky77
Member
***


Beiträge: 291
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2008
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: Xaxim bewächst nicht

Hallo,

das ist eigentlich ganz einfach. Man nimmt etwas Javamoos und reibt es über das Xaxim. Es bleiben kleine Teile vom Moos hängen, die dann wieder anwachsen. Ausreichend Licht und eine dauerfeuchte Stelle sind optimal dafür.

Oder ihr gebt das Moos mit etwas Wasser in den Mixer. Mit dem Wasser dann einfach das Xaxim besprühen...

Viel Glück!

Gruß Markus


Gruß Markus


http://www.pumikeller.de
30.12.2011 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ronnyge
Member
***


Beiträge: 51
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: Xaxim bewächst nicht

Danke, das werde ich dann mal Versuche. Klingt nach einer guten Variante.

Hat jemand noch eine Idee?

Danke

30.12.2011 18:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erpflsuppn
Member
***


Beiträge: 128
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: Xaxim bewächst nicht

Rindviech schrieb:
Licht und nochmals Licht - Feuchtigkeit natürlich auch.
Zum begrünen kann man Javamoos in nen Mixer packen und damit dann die Wände einsprühen.


Hey Klaus,

Wüsste nicht wie ich noch mehr Licht reinbringen soll.
Angeimpft hab ich wie oben schon geschrieben mit Moos über das xaxim reiben.
Methode Mixer wollt ich auch schon machen, aber die holde Dame war gegen :-(
Aber wenn sie mal wieder einkaufen ist werd ich es tun ;-))

Gruß domi

30.12.2011 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation