[ Tags: vanzolinii | gruppenhaltung ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Vanzolinii Gruppenhaltung
r0bsii
Newbie
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2017
Status: Offline
Beitrag: #1
Vanzolinii Gruppenhaltung

Hallo zusammen,
mein Name ist Robin und ich pflege jetzt seit anderthalb Jahren zwei 50er Becken mit D. auratus und P. bicolor. Nun ist es an der Zeit für ein drittes Becken und gedacht habe ich an R. vanzolinii. Mein Problem ist bloß, dass ich einer dieser besonderen Menschen bin, bei denen alles gleich sein muss. In diesem Fall ist es die Größe. Es fällt mit ( verrückterweise Tongue ) unfassbar schwer einen 40er neben zwei 50er zu setzen. Ist ein 50er Becken für 1,1 R. vanzolinii zu groß? Und wenn ja, kann man eine Gruppe einsetzen oder muss ich mich doch dazu überreden?
Viele Dank für eure Hilfe
Robin Smile

31.10.2017 06:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wefi
Member
***


Beiträge: 685
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Vanzolinii Gruppenhaltung

Hallo Robin

Aus meiner Sicht ist eignet sich ein 50 er Würfel sehr gut für 1.1 Ranitomeya vanzolinii, es sind eher scheue Tiere. Es ist vorteilhaft, dass man die Pflanzen im hinteren teil des Terrariums möglichst dicht wachsen lässt, es trägt zum Sicherheitsbedürfniss der Frösche bei und verringert die Scheu der Tiere.

Mit freundlichen Grüssen wefi

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2017 14:53 von wefi.

31.10.2017 09:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
r0bsii
Newbie
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2017
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Vanzolinii Gruppenhaltung

Hey wefi
ich dank dir für deine Antwort. Smile
Gilt das selbe auch für variabilis? Finde den nämlich auch sehr spannend und überlege mir lieber diesen anzuschaffen.

Liebe Grüße Robin

02.11.2017 00:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wefi
Member
***


Beiträge: 685
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Vanzolinii Gruppenhaltung

Hallo Robin

Ich denke, dass dies auch für variabilis gillt.

Mit freundlichen Grüssen wefi

02.11.2017 08:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation