[ Tags: unser | erstes | terrarium ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Unser erstes Terrarium
Katinka
Junior Member
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2018
Status: Offline
Beitrag: #1
Unser erstes Terrarium

Wir haben lange überlegt, wie und was für ein Becken wir machen wollen. Nach langem Suchen fanden wir unser Terrarium mit 80 x 45 x 70 cm. Als Neulinge haben wir jede Menge Anleitungen und Beispiele auf YouTube geschaut und dann losgelegt. Da wir keinen schrägen Boden haben, aber unbedingt einen Wasserteil wollten, haben wir einen Aufbau aus Styropur und Bauschaum gemacht. Rechts und der Ecke befindet sich ein Wasserbecken. Von dort fällt Wasser in ein darunterliegendes flachereres Becken und von dort läuft das Wasser in den vorderen Wasserteil und wird mit der Aquarien Pumpe wieder zum oberen Teich geführt. Das ganze haben wir mit 3 Schichten Fliessenkleber bestrichen. Darauf ein Schicht Epoxidharz. Bei der 2. Schicht Harz haben wir die Wände mit Kokoswasser bekrümelt. In die Bodenwanne haben wir Micky Reptilien Jungle Bedding gefüllt und mit Sprungschanzen und weissen Asseln versetzt. Dann stellenweisse noch eine Schicht Moos auf den Boden und die verschiedenen Pflanzen und Wurzeln rein. Der Wasserfall hat am Anfang einige Probleme gemacht. Aber jetzt, wo das Wasser an etwas Hand in's untere Becken läuft, ist alles okay. Im vorderen Wasserteil lebten zur Zeit ein paar Schnecken und ein Kampffisch. Den P.Vittatus scheint es zu gefallen. Eines der Männchen Trümmerteile aus Leibeskräften. Ach ja, die Beleuchtung. Da haben wir 2 50 Watt Spotstrahler und einen Hallogenspot. Damit erreichen wir am Boden 25 Grad . Besorgt wird meist 2x täglich von Hand.

18.03.2018 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katinka
Junior Member
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2018
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Unser erstes Terrarium

Hilfe mein Handy spinnt!! Ich schreibe nicht solchen Kauderwelsch!!! Bilder will es auch nicht hochladen. Es ist zum Verzweifeln.

18.03.2018 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
´Katrin
Junior Member
**


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2014
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Unser erstes Terrarium

Hallo Katinka,
trotz der manchmal etwas schrägen Worte ist es zu verstehen.
Mich würde mal ein Bild von eurem Terrarium sehr interessieren, besonders die Sache mit dem Wasserlauf.
Hast du es nochmal versucht, oder probiere es mal am Computer
Smile

19.05.2018 09:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Goblinfrog
Member
***


Beiträge: 140
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Unser erstes Terrarium

Hi Katinka

Wie Katrin schreibt, ein paar Bilder sagen mehr als Worte Wink

Greez
Stef[/i]

20.05.2018 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation