[ Tags: terrariumbau | 80x60x80 ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Terrariumbau 80x60x80
thx2k
Junior Member
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2018
Status: Offline
Beitrag: #1
Terrariumbau 80x60x80

Hallo

Ich heiße Christian und komme aus der Nähe von Dresden und bin neu hier im Forum. Pfeilgiftfrösche haben es mir schon länger angetan und jetzt möchte ich das Projekt endlich umsetzen.

Ich würde mir dafür ein Terrarium anfertigen lassen, was genau die Maße hat, die ich benötige und alle Bohrungen und was man sonst so braucht natürlich direkt mit machen lassen.

Geplant ist wie gesagt ein 80x60x80 BxTxH Glasterrarium mit 2 Schiebetüren. Soweit ja alles erstmal Standard. Schräge Bodenplatte wollte ich keine, würde da lieber Drainage legen und dann einen der gängigen Bodengründe drauf, natürlich mit ner Trennlage, damit sich nichts vermischt. Gedacht hatte ich an Blähtonkugeln dann ne Trennschicht und dann oben drauf Weißtorfplatten und da dann Laub drauf.

Im Deckel kommt ne Öffnung mit 80x15cm für die Belüftung welche mit Edelstahlgaze versehen wird. Des Weiteren kommen 3 Bohrungen für Beregnungsdüsen in den Deckel.

In den Boden kommt dann noch ein 22mm Loch für den Ablauf des überschüssigen Wassers.

In die linke Seitenwand kommen 3 Bohrungen für Temperatursensoren (DS18B20) welche ich über nen Microcontroller abfrage. Ja ich weiß, dass das tecnische Spielerei ist Big Grin
Dann noch eine Bohrung im vorderen Bereich welche dann in dem Luftkanal unter den Schiebetüren kommt um dort dann eventuell mal ein Heizkabel reinzulegen.

Da das Terrarium erst noch angefertigt wird und ich noch die Möglichkeit habe Änderungen vorzunehmen, wollte ich einfach mal fragen ob ich an irgend etwas nicht gedacht habe , denn nachträglich was ändern ist natürlich deutlich mehr Aufwand.

Gruß Christian



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2018 19:07 von thx2k.

12.03.2018 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ranger1782
Member
***


Beiträge: 113
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2012
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Terrariumbau 80x60x80

Hi!

Warum setzt du die Regendüsen so weit nach hinten? Ich würde sie eher nach Vorne setzen und in Richtung Rückwand ausrichten. Wenn du von hinten nach vorne ausrichtest wird dir Wasser an die Scheibe spritzen. Dann ist die Scheibe schnell versaut?
Warum willst du an drei Stellen die Temperatur abfragen? Du wirst doch nicht drei Regelkreise einrichten?

Gruß,
Chris

12.03.2018 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thx2k
Junior Member
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2018
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Terrariumbau 80x60x80

Hallo

Ja mit den Düsen hast du vermutlich recht, das werde ich gleich mal noch ändern.
Naja mit den 3 Sensoren ist eher ne Spielerei. Sensoren usw habe ich aber zur Genüge da, daher kostet es mich nicht wirklich was extra. Eventuell kommt an den mittleren auch mal nen Feuchtigkeitssensor.

Gruß Christian

12.03.2018 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fang
Member
***


Beiträge: 68
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2017
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Terrariumbau 80x60x80

Hallo Christian,

wenn es nicht unbedingt sein muss, würde ich die Sensoren im hintern Bereich von oben ins Terrarium bringen. An der Seite sieht es eventuell nicht schön aus (wenn es nicht versteckt/verkleidet ist). Aber viel mehr hätte ich Bedenken das die irgendwann undicht werden. Bei der Zuführung für die Frontheizung kann man auch überlegen die Bohrung in den Boden zu machen und dann das Kabel knapp hinter der Tür vom Unterschrank nach oben gehen lassen.

Bei der Lüftungsgaze oben würde ich mir genau überlegen wo die Beleuchtung sitzen wird, und dann eventuell noch etwas nach hinten versetzen.

Auf Beleuchtung und Rückwandgestaltung bin ich noch gespannt.

Viel Erfolg für dein Projekt.




Gruß Fang

12.03.2018 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
thx2k
Junior Member
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2018
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Terrariumbau 80x60x80

Hallo Fang

Danke für deine Denkanstöße.
Ich wollte Verschraubungen aus der Elektrik verwenden die sind absolut dicht.
Die linke Seite ist nicht einsehbar, daher spielt die Optik keine Rolle.
Den Deckel oben muss ich vermutlich noch mal komplett überarbeiten. Beleuchtung rein fürs Licht sind LED Stripes geplant mit 50cm 13 Watt und 1495 Lumen, die sind direkt vor und nach der Gage geplant. Die Stripes könnten notfalls auch ins Terrarium da wasserdicht vergossen und mit 12 Volt.

Beregnung hab ich eine MSR Whisper Power pump small und die Micro Nebeldüsen 0,2mm.

Bin weiterhin für alle Hinweise dankbar Smile

Gruß Christian

12.03.2018 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation