[ Tags: routine | drosophila | entwickeln | fragen | funebris ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Routine für Drosophila entwickeln + Fragen zu D. funebris
mikeg
Newbie
*


Beiträge: 1
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2018
Status: Offline
Beitrag: #1
Routine für Drosophila entwickeln + Fragen zu D. funebris

Hallo,

das ist hier wohl mein erster Beitrag nachdem ich immer wieder still mitlese.

Ich möchte meine bislang eher sporadische Vermehrung von Drosophila melanogaster etwas professioneller angehen. Die ersten Versuche dazu sind eher bescheiden Wink

Ich dachte daran, die Fliegen im Wochenrhythmus anzusetzen. Dazu möchte ich Ansätze nehmen, welche min. 1-2 Wochen nach dem ersten Auftauchen der Erstschlüpflinge gestanden haben. Somit sollten alle liegen in diesen Bechern bereits Eier legen und gut genährt sein.

Nachdem die Fliegen eine Woche im Becher waren, wollte ich die Besatzfliegen verfüttern und die Ansätze ohne Fliegen stehen lassen. dann könnte ich auch die Maden ggf. nochmals mit Brei füttern.

Ich habe das heute versucht. Leider war die Holzwolle so feucht, dass das eine ziemliche Sauerei war.

Bislang habe ich Instant-Brei verwendet. Wenn der alle ist, werde ich auf Apfelmus+Semmelbrösel zzgl. Bierhefe und Obstessig umschwenken. Dazu käme noch ein zwei Löffel Zucker und ggf. ein Schuss Sanostol.

Welches System verendet Ihr im regelmäßigen Turnus? Kritik an meine vorherigen Ausführungen ist ausdrücklich gewünscht.

Darüber hinaus suche ich Infos zu D. funebris, da diese die Größe von hydei erreicht und einen kürzeren Entwicklungszyklus hat ...?

Hält die jemand? Ist diese ebenfalls flugunfähig? Welchen Entwicklungszyklus hat diese ... eher in Richtung D. melanogaster oder wie die ähnlich große D. hydei? Ich bin aus dem Text von Volland/Friedrich nicht ganz schlau geworden.

Herzlichen Dank

Mike

18.06.2018 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation