Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  


Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 6.206
» Neuestes Mitglied: BenitoRitc
» Foren-Themen: 34.687
» Foren-Beiträge: 113.052

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 36 Benutzer online
» 4 Mitglieder
» 32 Gäste
Leonie Sell, lolimcmaster, pezi, wefi
Es ist kein Benutzer im Chat.

Willkommen im Dendrobatenforum
.....


  Rüsselsheimer Froschbörse 2017
Geschrieben von: Boris78 - 30.01.2017 11:57 - Antworten (1)

Hallo zusammen,

Die Börse findet am 01. April 2017 in der Rüsselsheimer Stadthalle statt.

Adresse:
Stadthalle Rüsselsheim
Rheinstraße 7,
65428 Rüsselsheim

Bitte sendet uns eure Tischbestellungen an froschboerse@gmail.com

Bei der Bestellung bitte folgendes angeben:

- Name
- E-Mailadresse
- Adresse
- Angebot: z.B. Technik/Tiere
- Wie viele Personen
- Wie viele Meter Tisch
- Sonderwünsche (wie z.B. Strom)
------------------------------------------------------------------------------------------

Börsenzeiten:

09:00 Uhr: Einlass für Börsenanbieter
10:00 Uhr: Beginn der Börse für Besucher mit Zubehör, Pflanzen, Futtertiere, Fachliteratur etc.

12:00 Uhr: Beginn der Froschbörse (Verkauf der Tiere)
bis
15:00 Uhr: Ende der Froschbörse

Im Anschluss Vorträge (werden noch bekannt gegeben)
------------------------------------------------------------------------------------------

Eintritt: 5 Euro

Die verbindliche Börsenordnung 2017 ist in den Dateien dieser Gruppe zu finden.
Ganz besonders müssen wir gewerbliche Händler darauf hinweisen, den Absatz 22 der Börsenordnung zu beachten!

Weiter Infos findet ihr auf unserer Webseite http://www.ruesselsheim-froschboerse.de/
und in der Facebook Gruppe
https://www.facebook.com/groups/348372092004839/
   

 

  Amphibien- und Reptilienstammtisch Ruhrgebiet
Geschrieben von: Ralvieh - 24.01.2017 13:02 - Keine Antworten

Hallo
Am Freitag ist der erste Stammtisch 2017. Als Referent kommt diesmal Bert Westermann mit seinem Vortrag: Kolumbien , Besuch am Fusagasuga- Pandi-Chicaque Nebelwald- Serro de Quinini-Matarredonda Hochland Paramo. Bert zeigt Bromelien ,Tillandsien ,Orchideen, Gesneriaceeen,Farne ,Ficus , Marcgravia,Espelilitien, einfach die Natur Kolombiens. Wir treffen uns wie immer in der
Gaststätte Lindenhof
Lindenstrasse 68
45478 Mülheim Ruhr
Treffen ab 19:00 Uhr
Vortrag ca.20:00 Uhr
Gruß
Ralf

 

  Rüsselsheimer Froschbörse 2016
Geschrieben von: Boris78 - 29.02.2016 12:15 - Antworten (1)

Hallo zusammen,

Die Börse findet am 09. April 2016 in der Rüsselsheimer Stadthalle statt.

Adresse:
Stadthalle Rüsselsheim
Rheinstraße 7,
65428 Rüsselsheim

Tischbestellungen können gerne an froschboerse@gmail.com gesendet werden.

Bei der Bestellung bitte folgendes angeben:

- Name

- E-Mailadresse

- Adresse

- Angebot: z.B. Technik/Tiere

- Wie viele Personen

- Wie viele Meter Tisch

- Sonderwünsche (wie z.B. Strom)



Die aktuellsten Informationen findet ihr auf unserer Facebook.Seite.

Unsere alte Webseite sollte in den kommenden Tagen auch aktuell sein. Da sie nicht durch uns gepflegt wird, hängen wir da etwas hinterher.
Die neue Seite wird hoffentlich bald über die alte URL erreichbar sein.
Froschbörse Rüsselsheim 2016

---------------------------------------------------------------------------------------------
Die Börsenzeiten wieder wie gewohnt:

9:00 Uhr: Einlass für Börsenanbieter
10:00 Uhr: Beginn der Börse für Besucher mit Zubehör, Pflanzen, Futtertiere, Fachliteratur etc.

12:00 Uhr: Beginn der Froschbörse
bis
15:00 Uhr: Ende der Froschbörse

Im Anschluss Vorträge
---------------------------------------------------------------------------------------------

Eintritt: 5 Euro



Gewerbliche Aussteller bitten wir den Abs.22 der Börsenordnung ganz besonders zu beachten:


„Behördliche Auflage für gewerbliche Aussteller von Wirbeltieren: Diese sind verpflichtet
den §11 TierSchG vor Beginn der Börse den Börsenverantwortlichen als Kopie vorzulegen.
Sollte der § 11 nicht vorgelegt werden, wird der Betreffende von der Börse ausgeschlossen.
Ebenso muss für Tiere die über 65 km transportiert werden eine Transportbescheinigung
im Original vorgelegt werden. Tiere von gewerblichen Händlern dürfen nicht im Auftrag
von Privatpersonen verkauft werden.“


Viele Grüße,
Boris



Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
 

  Rüsselsheimer Froschbörse 11. April
Geschrieben von: Boris78 - 18.02.2015 16:42 - Keine Antworten

Hallo liebe Fröschler,

Die Börse findet am 11. April 2015 wie gewohnt in der Rüsselsheimer Stadthalle statt.

Adresse:
Stadthalle Rüsselsheim
Rheinstraße 7,
65428 Rüsselsheim

-------------------------------------------------------------------------
9:00 Uhr: Einlass für Börsenanbieter
10:00 Uhr: Beginn der Börse für Besucher mit Zubehör, Pflanzen, Futtertiere, Fachliteratur etc.
12:00 Uhr: Beginn der Froschbörse
bis
15:00 Uhr: Ende der Froschbörse

Im Anschluss Vorträge:
„Reisebericht Ecuador“ von Frank Aufderhaar
„30 Jahre Erfahrungen mit kleinen Pfeilgiftfröschen“ von Harald Divossen
"Suriname - Fische, Frösche und Pflanzen" von Jannes Munneke

Änderungen vorbehalten


Tischreservierungen bitte über unsere Emailadresse froschboerse @ gmail.com
(falls die Email hier "blind" gemacht wird, könnt ihr die Email sowie aktuelle Infos auf unserer Website bzw. auf der Facebookseite in Erfahrung bringen)

Das Amt verlangt einen Belegungsplan, weswegen die Reservierungen bis zum 31.3. 2015 abgeschlossen sein müssen.

Eintritt: 5 Euro


Hinweis auf besondere Auflagen seitens der Behörden

„Behördliche Auflage für gewerbliche Aussteller von Wirbeltieren: Diese sind verpflichtet
den §11 TierSchG vor Beginn der Börse den Börsenverantwortlichen als Kopie vorzulegen.
Sollte der § 11 nicht vorgelegt werden, wird der Betreffende von der Börse ausgeschlossen.
Ebenso muss für Tiere die über 65 km transportiert werden eine Transportbescheinigung
im Original vorgelegt werden. Tiere von gewerblichen Händlern dürfen nicht im Auftrag
von Privatpersonen verkauft werden.“


Viele Grüße,
Boris
   

 

  Haltungsverbot - P. terribilis u.a. in NRW
Geschrieben von: Rindviech - 23.10.2014 13:08 - Antworten (6)
0

Hi lang nicht mehr gelesen - ich lebe noch - zum Thema

Ich hatte ja Euch damals schon bei der Geschichte der Haltungsverbote in Hessen vorgewarnt, dass weitere Haltungsverbote folgen werden

Die Landesregierung von NRW hat folgende Liste vorgelegt und da finden wir bei Haltungs- und Nachzuchtverbot

6. bei den Lurchen die Arten aus der Gattung Phyllobates (Blattsteiger), wenn es sich
um Wildfänge handelt. Es handelt sich um fünf Arten, nämlich Schrecklicher
Pfeilgiftfrosch oder Goldener Blattsteiger (Phyllobates terribilis), Zweifarbiger
Blattsteiger (Phyllobates bicolor), Goldstreifen-Pfeilgiftfrosch (Phyllobates
aurotaenia), Kleiner Blattsteiger (Phyllobates lugubris) und Gestreifter Baumsteiger
(Phyllobates vittatus). In ihrem natürlichen Lebensraum, den tropischen Wäldern
Lateinamerikas, enthalten die Hautsekrete dieser „Pfeilgiftfrösche“ ein Nervengift,
Batrachotoxin, das beim Menschen tödlich wirkt, wenn es über die Schleimhäute
oder Hautverletzungen in die Blutbahn gelangt. Die Tiere synthetisieren das Gift aus
ihrer Nahrung. Da sie in Terrarienhaltung das entsprechende Futterangebot nicht erhalten, ist die Entwicklung eines giftigen Hautsekrets bei den Nachzuchten nicht
mehr möglich;



Von den Piraten NRW gibt es übrigens einen Gesetzesentwurf der zwar Vernünftig ist aber unsere Dendrobaten sollten da auch nicht darunter fallen
( http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dok...on=1&bis=0 )

Die Diskussion ist eröffnet ich werde Euch weiter auf dem Laufenden halten

 

Letzte Beiträge
Quappensterben
Letzter Beitrag von: skorpi
Heute 09:04
» Antworten: 2
» Ansichten: 78
Erbsenblattläuse
Letzter Beitrag von: Potti84
Heute 08:54
» Antworten: 7
» Ansichten: 195
Phyllobates Vittatus Brut...
Letzter Beitrag von: Goblinfrog
Gestern 22:13
» Antworten: 41
» Ansichten: 789
Vanzolinii
Letzter Beitrag von: Bananenshake
Gestern 12:53
» Antworten: 0
» Ansichten: 42
Castaneoticus für Rüssels...
Letzter Beitrag von: helmut
Gestern 10:15
» Antworten: 0
» Ansichten: 117
1.1 benedikta und 1.1 Tin...
Letzter Beitrag von: Akito
28.03.2017 23:13
» Antworten: 0
» Ansichten: 59
Ranitomeya reticulata "Iq...
Letzter Beitrag von: uwe08
28.03.2017 19:17
» Antworten: 0
» Ansichten: 42
Oophaga spec. "Escudo"
Letzter Beitrag von: uwe08
28.03.2017 19:14
» Antworten: 0
» Ansichten: 28
Biete für Parkbörse Leipz...
Letzter Beitrag von: Froglex
28.03.2017 17:13
» Antworten: 0
» Ansichten: 134
Biete für Rüsselsheim
Letzter Beitrag von: Steffen
28.03.2017 13:10
» Antworten: 0
» Ansichten: 158


Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation