[ Tags: giftpfeilfrösche | wieder | giftig? ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Giftpfeilfrösche wieder giftig?
Mayajoe
Newbie
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2020
Status: Offline
Beitrag: #1
Giftpfeilfrösche wieder giftig?

Hallo an Alle,

ich interessiere mich schon lange für ein Pärchen Giftpfeilfrösche und habe auch schon angefangen mich zu informieren, allerdings wohl an den falschen Stellen.

Gestern war ich im Zoogeschäft und dort wurde mir gesagt dass wenn die Frösche Ameisen oder eine Mücke futtern würden, dann wieder giftig werden würden.
Das hat mich total abgeschreckt und ich wüsste nun gerne ob das stimmt?
Ich meine man kann ja nie ausschließen das sich mal so ein Insekt ins Terrarium verirren würde oder?

Vielen Dank schon mal und Grüße

08.01.2020 10:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frikadelle
Member
***


Beiträge: 173
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2019
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Giftpfeilfrösche wieder giftig?

Moin,
Zoogeschäfte......:-(
Ist Käse. Die Frösche brauchen das Gift von den einheimischen Ameisen, die dort leben wo sie her kommen, um Gift produzieren zu können.
Aber selbst wenn sie giftig werden könnten......
Du fasst sie bitte eh nicht an.Es sind keine Tiere zum anfassen.
Weist du wo bei den Fröschen das Gift sitzt? Das Gift würde ja nur in deiner Blutbahn wirken.
Wie soll bitte das Gift von der Schleimhaut der Frösche in deine Blutbahn gelangen????
Du könntest einen Pfeil nehmen, ihn auf der Schleimhaut des Frosches mit dem Gift benetzen und ihn dir in dir unter die Haut rammen. Dann würde das Gift vielleicht wirken.
Selbst wenn man in Südamerika Frösche aus der Natur zum fotografieren auf die Hand nimmt, wäscht man sich danach die Hände und gut is.
Verallgemeinern kann man den Wissensstand der Angestellten bestimmt nicht, aber bitte nicht in Zoogeschäften fragen!
LG Christina

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2020 11:51 von Frikadelle.

08.01.2020 11:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayajoe
Newbie
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2020
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Giftpfeilfrösche wieder giftig?

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Komme mir ein bisschen blöde vor :/ ich werde mir am Besten ein Buch besorgen. Liebe Grüße

08.01.2020 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frikadelle
Member
***


Beiträge: 173
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2019
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Giftpfeilfrösche wieder giftig?

Du kannst doch nichts dafür, dass darüber so viele Halbwarheiten kursieren.
Fragen sind ja bekanntlich nie dumm!!!
Ist doch gut wenn du fragst und nicht weiter verbreitest wie böse die Fröschchen sind ;-)
LG

08.01.2020 13:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ranger1782
Member
***


Beiträge: 195
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2012
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Giftpfeilfrösche wieder giftig?

Hallo,

soweit mir bekannt, weiss die Wissenschaft auch noch nicht genau wie die Frösche das Gift produzieren. Ist es nicht so, dass noch weitere Insekten wie z.B. Termiten benötigt werden? Eine Ameise reicht sicher nicht.
Hinzu kommt, dass sich unsere europäischen Insekten von Insekten in den Habitaten der Frösche unterscheiden.
Unsere einheimischen Ameisen werden von den Tinctorius nicht gefressen.
Selbst wenn Du so fütterst dass die Tiere wieder giftig würden, dann muss das Gift auch erstmal, wie von Christina beschrieben, in die Blutbahn kommen...

Vielleicht findest Du Züchter / Halter in deiner Nähe. Dort kannst Du dich besser informieren.

Gruß
Chris

08.01.2020 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation