[ Tags: frage | wegen | bodengrund ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Frage wegen Bodengrund
dentobate33
Member
***


Beiträge: 11
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2019
Status: Offline
Beitrag: #1
MyBB  Frage wegen Bodengrund

Hallo zusammen da ich gerade mein Terrarium plane, habe ich neulich mal bei Bens Jungle angefragt wie ich das mit dem Boden managen soll, und mir wurde gesagt ich kann eine 3-5cm dicke Blähtonschicht verwenden und darüber das Becken auslegen mit Weisstorfplatten (aus diesen Platten wachsen nach einigen Wochen Moose dank integrierten Moossporen). Da kann ich anscheinend auch meine Pflanzen einpflanzen und brauche somit anscheinend keine Erde. Ich persönlich Fände es so auch besser. Jetzt zu meiner Frage hat jemand damit Erfahrungen oder eine Ahnung wie ich das managen soll? Einfach in den Blähton quasi meine Pflanzen einpflanzen und dann um die Pflanzen herum zugeschnittene Weisstorfplatten legen oder wie soll ich das machen kann die Pflanzen ja nicht durch die Platten einfach durch rammen😅 sprich es muss schon zu geschnitten werden...oder wie funktioniert das? Hat da jemand Erfahrungen? Hoffe mir kann jemand helfen. MfG Dentrobate33

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.2019 00:41 von dentobate33.

16.05.2019 00:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Potti84
Member
***


Beiträge: 111
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2016
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Frage wegen Bodengrund

Hallo.

Ich handhabe das in den meisten meiner Becken mit den Weißtorfplatten. Bevor du sie ins Terrarium legst, legst du sie in Wasser ein bis sie sich vollgesogen haben. Dann kannst du auch Löcher in die Platten stechen und dort die Pflanzen einsetzen.

Viele Grüße
Potti



http://www.dendro-paschen.de

16.05.2019 17:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dentobate33
Member
***


Beiträge: 11
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2019
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Frage wegen Bodengrund

Hey Potti vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber kann die Pflanzen dann doch nicht einfach durchdrücken?:0 soll ich die einpflanzen und dann die weistorfplatten mir dem Loch darüber oder einfach drum herum legen? Sorry dass ich mich so dumm anstelle aber kann mir das überhaupt nicht vorstellen wie😅 MfG Dentrobate33

17.05.2019 00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anferney
Member
***


Beiträge: 16
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2014
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Frage wegen Bodengrund

Huhu
Wie potti sagte Löcher rein stechen und Pflanzen rein stecken
Brauchen dann kein Substrat mehr
LG
Frank

17.05.2019 04:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Potti84
Member
***


Beiträge: 111
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2016
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Frage wegen Bodengrund

Guten Morgen.

Löse dich von dem Gedanken, dass du die Pflanzen in die Blähtonschicht einpflanzt! Diese dient nur zum Wasserablauf.

Du legst die (eingeweichten) Weißtorfplatten auf die Blähtonschicht und rupfst oder schneidest an den Stellen, an denen die Pflanzen stehen sollen, Löcher in die Platte. Hierein stellst du dann die Pflanze. Sie steht dann AUF dem Blähton.
Je nach Pflanze kannst du dir auch die Mühe mit den Löchern sparen und die Pflanzen an die Stellen setzen, an denen die Platten auf Stoß liegen - also dazwischen klemmen.

Mir ist aber gerade noch ein Gedanke gekommen: Hast du einen Ablauf an deinem Terrarium oder die Möglichkeit das Wasser abzusaugen/-pumpen? Falls nicht, werden die Weißtorfplatten irgendwann versumpfen.

Viele Grüße
Potti



http://www.dendro-paschen.de

17.05.2019 08:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dentobate33
Member
***


Beiträge: 11
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2019
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Frage wegen Bodengrund

Vielen Dank für die Antworten. Einen Ablauf habe ich nicht wie ich das mit dem versumpfen jetzt regelmäßig muss ich nochmal genau überlegen aber wenigstens weiß ich jetzt schon mal wie ich es mit den blähtonkugeln und weisstorf Regeln soll...vielen dank an euch!Smile MfG dentrobate33

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2019 15:36 von dentobate33.

17.05.2019 15:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Buana
Member
***


Beiträge: 25
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2016
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Frage wegen Bodengrund

Gegen das versumpfen hast du ganz unten den Blähton drin, jetzt fehlt nur noch ein kleines Steigrohr im Terra. Von wo du gut das Grundwasser abziehen kannst wenn das nötig ist. Wink

22.05.2019 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation