[ Tags: dendrobates | azureus | anfängerin ]
Antwort schreiben  Thema schreiben 
Dendrobates Azureus und Anfängerin
Eleana
Newbie
*


Beiträge: 1
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2020
Status: Offline
Beitrag: #1
Dendrobates Azureus und Anfängerin

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und erhoffe mir Rat.Smile
Ich möchte schon länger ein Pärchen Azureus halten, aber ich fühle mich jedes Mal wenn ich mich über die Haltung informiere so überfordert bzw. habe Angst das nicht richtig hinzukriegen.
Ich habe zwar 3 Aquarien und 2 Hunde, bin aber was die Frösche angeht total neu und möchte sie ja auch gut halten.

Im Zoogeschäft wollte man mir bereits ein Exo Terra Terrarium andrehen, aber ich hatte zum Glück schon gelesen das diese Terrarien nicht so gut für die Froschhaltung geeignet wären.

Nun weiß ich ehrlich gesagt auch nicht was das Richtige bzw. Beste ist.
Ich würde gerne ein Dendrobaten geeignetes Terrarium kaufen, weil ich handwerklich nicht sonderlich begabt bin und mein Mann auch nicht.Sad

Kann mir jemand gewisse Terrarien empfehlen? Auf meinem Plan steht bisher ein Terrarium mit schräger Bodenplatte und Ablauf und eine Regenwasseranlage, aber ich weiß auch nicht welche Rückwand ich am besten nehme und die Technik macht mir etwas Sorge.

Ich wünsche mir das auch ich es schaffe irgendwann ein schönes Terrarium zum Laufen zu bekommen, natürlich würden auch dann erst die Tiere einziehen.

Vielleicht hat jemand Tipps für handwerklich Unbegabte Big Grin

Vielen lieben Dank,

Eleana

15.01.2020 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Frikadelle
Member
***


Beiträge: 173
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2019
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Dendrobates Azureus und Anfängerin

Hallo Elena,
das Beste ist in der Terraristik wohl relativ, da führen viele Wege nach Rom.
Ich frage mich jedenfalls schon seit 15 Jahren, warum alle die Exo Terra Becken so schlecht machen. Es liegt dran was man rein baut und anscheinend auch daran ob man in der Lage ist die Lüftungsfläche, die ja schön groß ist, passend zu schließen oder nicht. Ich arbeite sehr gern mit diesen Becken.
Jeder hat seine Vorlieben und gute und schlechte Erfahrung mit verschiedenen Materialien gemacht.
Ich rate dir verschiedene Halter zu besuchen, dir genau erklären zu lassen wie das Becken aufgebaut ist und bevor du anfängst ein genaues Ziel im Kopf zu haben.
Frag dich doch mal durch, wer in deiner Nähe Dendrobaten hält.
LG Christina

16.01.2020 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maelzi
Member
***


Beiträge: 935
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Dendrobates Azureus und Anfängerin

Hallo Eleana,
halte dich an Christinas Rat und suche nach Haltern in deiner Umgebung und schaue dir deren Becken und Anlagen an. Dann hast du schon mal einen Anhaltspunkt was wichtig ist und worauf du achten solltest. Ebenso hast du dann Halter an der Hand die dir bei Problemen helfen können und vlt hat ja auch jemand Nachzuchten für dich!


Gruß Frank
(Rhein-Kreis Neuss)
17.01.2020 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - dendrobatenforum.info - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation